Claudia Wiest

Die ödp bietet ein Programm, das den Familien die Entscheidung selbst überlässt, wie sie ihre Kinder betreut haben wollen: Keine Vorschriften von Seiten des Staates.
Das Thema Schulpolitik ist mir durch meinen Beruf als Lehrerin in Neutraubling natürlich besonders ans Herz gewachsen: Kleinere Schulen mit kleineren Klassen und regionaler Ausrichtung sind mein politisches Ziel im Bildungsbereich.
Damit war mein Weg in der ödp vorgezeichnet. Seither arbeite ich im Kreisverband mit, bin dort Beisitzerin, Delegierte in verschiedenen Gremien und  Mitglied im Kreistag. Daneben engagiere ich mich auch weiterhin in unserer Gemeinde und bin dort zum Beispiel im Ausschuss für Jugend tätig.
Die ödp ändert ihre Inhalte nicht vor jeder Wahl und nach dem gerade vorherrschenden Zeitgeist, sondern bleibt ihren Grundsätzen treu. Das ist mir wichtig. Auch die Nutzung der volksdemokratischen Möglichkeiten von Bürgeranträgen und Petitionen bis hin zu Volksbegehren macht mir die Partei sympathisch, denn hier geht es um die Sache und nicht um persönliche Karriere.

Die ÖDP Regensburg Land verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen